Hemminger Braumanufaktur

Für seine frisch geöffnete Hemminger Braumanufaktur suchte Jens Kummerfeldt nach einem guten Partner für den Markenauftritt. In der Firma Lohmann Druck hat er ihn gefunden.
Jens Kummerfeldt
Jens Kummerfeldt_quer

“Besser geht’s nicht”

Für seine frisch geöffnete Brauerei suchte Jens Kummerfeldt nach einem guten Partner für den Markenauftritt. „Wir sind eine Mikrobrauerei“, sagt der Geschäftsführer der Hemminger Braumanufaktur. „Deshalb haben wir besondere Anforderungen. Wir brauchen für unsere Biere nur kleine Mengen. Zugleich haben wir auch kein Riesenbudget.“ In der Firma Lohmann Druck hat Jens diesen Partner gefunden.

„Ich war sehr beeindruckt von der Kompetenz und Professionalität von Lohmann“, erzählt der 56-jährige Neubrauer. „Kurze Zeit nach unserem ersten Telefonat saß Volker Kremer von Lohmann Druck schon bei uns im Büro. Unser Designer war auch dabei. Gemeinsam haben wir dann überlegt, was wir brauchen und was wir bezahlen können. Und Volker hat uns ein Angebot gemacht, das genau zu uns gepasst hat.“

Jens hat ein Markenpaket bestehend aus Bieretiketten, Kronkorken und Bierdeckeln bei Lohmann bestellt. Schon kurze Zeit später traf die Ware bei ihm ein. „Alles hat wunderbar geklappt“, sagt Jens.

Dass es einmal so kommen würde, war lange nicht abzusehen. Zwar wollte Jens als junger Mann Chemie studieren. „Dann wurde aber mein Volleyballtalent entdeckt und ich habe einige Jahre in der Bundesliga gespielt“, erzählt er. Gleichzeitig ein Chemiestudium zu absolvieren, war nicht möglich. So arbeitete Jens zunächst als Versicherungskaufmann, zuletzt als Leiter einer Agentur. Doch im Alter von 50 Jahren entschloss er sich dazu, seinen Traum vom Chemiestudium doch noch zu erfüllen.

„Über einige Kommilitonen kam ich mit dem Bierbrauen in Berührung. Und das hat mich nicht mehr losgelassen“, erzählt Jens. Er hat sich eine Brauausrüstung gekauft und bald kamen seine Biere so gut an, dass er sich dazu entschloss, gemeinsam mit einem Freund eine Brauerei in Hemmingen zu eröffnen, einer kleinen Gemeinde südlich von Hannover.

© Henning Hatje

Das Interesse der Hemminger an ihrer neuen Brauerei war von Anfang an groß. Jens glaubt, dass das auch mit den Bierstilen zusammenhängt, die er braut. „Wir machen kein IPA und kein Imperial Stout, sondern ein unfiltriertes Pils und ein unfiltriertes Münchner Dunkel“, sagt Jens. Im kommenden Jahr sollen auch saisonale Biere wie ein Maibock hinzukommen.

Zurzeit arbeitet Jens noch 80 Stunden im Monat an der Universität. Aber wenn es mit dem Interesse an seinen Bieren so weitergeht, wird er bald Vollzeit als Brauer arbeiten: Vor kurzem hat sich schon der regionale Edeka-Markt bei ihm gemeldet. Dass er, unter anderem mit der Hilfe von Lohmann Druck, im Alter von 56 Jahren noch zum Brauer werden würde, hätte Jens niemals gedacht. Umso schöner ist es für ihn. „Besser geht’s nicht“, sagt er.

Bier und Brauhaus Print Abo

Unser Bier und Brauhaus Klassiker

Bier und Brauhaus Magazin: Print-Abonnement:

Nur: 32,90 € im Jahresabo

Bier und Brauhaus Online Abo

Für Bier und Brauhaus
Onliner

Bier und Brauhaus Magazin: Online-Abonnement:

Nur: 29,80 € im Jahresabo

Bier und Brauhaus AllinOne Abo

Für Bier und Brauhaus Enthusiasten einfach Alles

Bier und Brauhaus Magazin: AllinOne-Abonnement:

Nur: 59,80 € im Jahresabo

Aktuelle Informationen & Angebote in Ihr E-Mail Postfach

Zweimal im Monat Informieren wir Sie über Aktuelles zu unseren Themen Bier und Brauhaus, oder lassen Ihnen besondere Angebote zukommen:

*“ zeigt erforderliche Felder an

Ich stimme der Datenspeicherung zu und bestätige die Angaben aus der Datenschutzerklärung gelesen zu haben*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.