Magazin »Bier & Brauhaus«, Sommer 2020 – Heft Nr. 46

Magazin »Bier & Brauhaus«, Sommer 2020 – Heft Nr. 46

Bier & Brauhaus-Magazin Nr. 46 Sommer 2020

Bierbranche – Gemeinsam stärker durch die Krise

 

Bestellung von Einzelheften:

Ab der Winterausgabe 2019 wird das Einzelheft 8,50 Euro kosten, inkl. 7 % MwSt. und Versandkosten innerhalb Deutschlands (Versand international zzgl. 3,30 Euro).

Für nur: 8,50 

Inklusive 7% MwSt

Beschreibung

Bier & Brauhaus-Magazin Nr. 46 Sommer 2020

Bierbranche – Gemeinsam stärker durch die Krise

 

Aus dem Inhalt des aktuelles Heftes:

  • Branche/Krisenstimmung: Corona & die Brauwirtschaft
  • Erster Bier & Brauhaus Medienpreis in der Kategorie Brauerei:
    Lahnsteiner Brauerei
  • Bayerischer Brauerbund: „Bierfinder“ – der Weg zum Lieblingsbier
  • Geschichte: Die Krise & Das Bier
    Ein Streifzug durch die Geschichte und Ausblick auf aktuelle Krisen
  • Bürokratie Folge 4, Mälzerei:
    „Ich würde mir mehr Vertrauen in die Betriebe wünschen“
  • Biervielfalt-Verkostung: Esthers Biertests
  • Biervielfalt – Biere und Ihre Geschichte: Saison Dupont
  • Schlossbrauerei Eichhofen: Brautradition seit 1692
  • Wissenschaft-Frage des Quartals: Mikrooxygenierung im Holzfass
  • Genuss: Brot-Sommelier Sascha Schäfer:
    „Ich finde es toll, wenn Leute sich für Brot interessieren“
  • Genuss: Bier kombinieren
    So finden Sie zu jedem Gericht das passende Bier
  • Genuss: Kochen mit Bier
    Frango Piri-Piri – portugiesisches Platthuhn mit scharfer Marinade vom Grill
  • Haus- und Hobbybrauen: Braugruppe „Gröner Bagalut“
  • Region: Bierszene Wien
  • Einladung zur 1. Bier & Brauhaus Online Messe 2020

Aktuelle Informationen & Angebote in Ihr E-Mail Postfach

Zweimal im Monat Informieren wir Sie über Aktuelles zu unseren Themen Bier und Brauhaus, oder lassen Ihnen besondere Angebote zukommen:

*“ zeigt erforderliche Felder an

Ich stimme der Datenspeicherung zu und bestätige die Angaben aus der Datenschutzerklärung gelesen zu haben*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.